Wiesbaum hat Zukunft!

16 neue Kinderbäume in Wiesbaum-Mirbach

Seit 1990 ist es Tradition in Wiesbaum-Mirbach für jedes Kind einen Baum zu pflanzen.

Inzwischen ist eine beachtliche Allee rund um das ganze Dorf entstanden.

Ortsbürgermeisterin Karin Pinn freute sich alle Eltern, Kinder und Geschwisterkinder der Jahrgänge 2016, 2017 und 2018 im Wiesbaumer Wald Richtung Hasselt zu begrüßen. Ausgestattet mit Spaten und Kreuzhacke pflanzten die Eltern ihre Kinderbäume.

Dieses Jahr wurde der Baum des Jahres 2018, eine Esskastanie, für jedes Kind gepflanzt.

Nach getaner Arbeit freuten sich alle über warmen Kakao und Kaffee in der Wanderhütte in Mirbach.

Alle waren sich einig, dass es eine schöne Tradition ist, den Kindern einen Baum zu pflanzen, dass Wiesbaum immer weiterwächst und der Vormittag eine schöne Aktion für die ganze Familie war.

Herzlichen Dank allen Unterstützern!